[WW] White Widow (feminisiert) – Royal Queen Seeds

 11,00 16,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Berechnung im Warenkorb)

Auswahl zurücksetzen
Share on facebook

White Widow: Eine weltweit bekannte Legende

Obwohl der genaue Ursprung der Sorte geheimnisumwoben ist, kann Royal Queen Seeds garantieren, dass die originale White Widowein niederländischer Klassiker ist und zum ersten Mal in den Niederlanden angebaut wurde.

Die ursprüngliche White Widow entstand, als eine Sativa-Landrasse aus Brasilien von einem Indica-Hybriden aus Südindien bestäubt wurde. Der Legende nach war WW das Ergebnis jahrelanger Selektion und Zucht in den Bergen von Kerala, um harzreiche Cannabispflanzen hervorzubringen.

Seit der ursprünglichen Veröffentlichung damals in den 90ern sind White-Widow-Samen auf der ganzen Welt verbreitet worden, was zu unzähligen Varianten der originalen Sorte geführt hat. Jetzt haben die meisten renommierten Saatgutbanken eine Version von WW im Angebot, und RQS ist da keine Ausnahme.

Bei Royal Queen Seeds haben die erfahrenen Züchter ihre eigene Version dieses Klassikers mit Hilfe der White Widow S1-Genetik hergestellt. Die Sorte bietet ein perfektes genetisches Gleichgewicht von 50% Indica und 50% Sativa. Sie befindet sich also genau in der Mitte des Spektrums und bietet somit das Beste aus beiden Welten.

 

Seedbank: Royal Queen Seeds

Kategorie: Hybrid – 50% Sativa 50% Indica

Höhe Indoor: 60 – 100 cm

Höhe Outdoor: 150 – 190 cm

Nährstoffbedarf : Mittel – Hoch

Genetik: unbekannt

Geschmack: Erdig, Kiefer, Pfeffer

Outdoorgeeignet: (nur in südlicheren Regionen)